# 17. August. 2009

 

 

Sagste geil, oder was? Onkel gestorben. ich habe ihn so geliebt. Ich kann nie wieder Frühstücken, ohne einen Gedanken an ihm zu verbringen. Er hat mir so viel gezeigt. Er hat mir liebe gezeigt, die ich jetzt weitergeben werde.  Wenn ich alt bin, möchte ich sagen können - ich habe gelebt.

"Das Leben ist eines der Schwierigsten." - Ohja, so ist es. Aber ich habe es geschafft & geschafft. Ich möchte anderen die Kraft geben, es zu schaffen. Vorallem dir.. Ich vermisse dich wieder. Du rufst immer an. Doch die Gespräche sind meistens nur 5 Minuten lang. - Du rufst immer nur an, wenn du was möchtest. Und ich gebe es dir.

Aber der Schock war, das du letzten Dienstag angerufen hast & einfach gefragt hast, ob wir uns mal wieder Treffen könnten. Wochenlang kein Kontakt und dann das? ich weiß nicht.. Es tut auf einer Seite total weh. und auf der anderen, freue ich mich. Es zeigt mir, das du an mich denkst.

Ich denke, ich bin an einem Punkt angelangt, wo ich die Liebe wieder brauche. Ich habe jetzt genug ausprobiert & was weiß ich.. Es ist so weit. Einfach nur Glücklich sein, vollend' befriedigt. Mit einem Lächeln einschlafen zu können. Der letzte Gedanke soll sein 'Ich bin Glücklich, ich lebe - für dich."

Wenn das hier i.jemand mal lesen sollte.. Denkt nicht, ich sei verrückt. Ich habe mir geschworen, meine Probleme selber zu lösen & sie nicht anderen vor die Füße zu schmeißen. Ich schaffe das alleine. 

"So i'll open my heart tonight, so you can see whats inside."

 

 

17.8.09 00:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de